Titel Webseite Kirche

Bildschirmfoto 2021 09 03 um 13.14.54

Von links nach rechts: Stadtkirche Frankenau, Quernstkapelle, Hugenottenkirche Louisendorf, Dorfkirche in Allendorf/Hardtberg,
Kirche in Obernburg, Bergkirche in Talitter, St.-Bartholomäus.-Kirche in Dorfitter

Wir suchen ab sofort interessierte Kinder für ein Kindermusical-Projekt

Der Notenbaum

Herzliche Einladung!

Am 30. Juni 2024 um 17 Uhr wollen wir ein Kindermusical in der Frankenauer Stadtkirche aufführen.

IMG 0088Zu diesem Projekt laden wir alle Schulkinder und Konfirmanden ein mit zu machen.
Die Proben sollen am Donnerstag, den 7. März
um 17 Uhr im Martin-Luther-Haus beginnen.
Für unsere Planung bitten wir um verbindliche Anmeldungen.
Die Teilnahme am Projekt ist selbstverständlich kostenlos.

Wenn uns Erwachsene unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen und auch für die gesangliche Unterstützung wären Erwachsene herzlich willkommen.
Für die Teilnehmer werden wir Noten und Tondateien zur Verfügung stellen. Wir haben auch schon einige Musiker gefragt, ob sie uns bei einer kleinen Musicalband unterstützen möchten. Auch hier wäre es schön, wenn wir noch weitere Musiker finden würden. Wir suchen auch noch jemanden, der uns am Keyboard begleiten kann. Das Stück ist in C-Dur geschrieben, so dass wir auch Musiker einbinden können, die noch nicht ganz so erfahren sind. Wir wollen so viele wie möglich in dieses Projekt einbinden. Musik verbindet und das wollen wir mit diesem Projekt deutlich machen.
 und Jeder darf sich mit seinen Möglichkeiten einbringen. Es wäre schön, wenn wir dieses Projekt verwirklichen können.

Anmeldungen und Informationen unter Mobil: 0151 - 59464448
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Um was geht es in diesem Musical?

Alle Musiker der Welt ernten jedes Jahr im Frühling frische Noten vom Notenbaum; auch der kleine Komponist - die Hauptfigur der Geschichte - macht sich gemeinsam mit seinem Freund, dem Ohrwurm, auf dem Weg zum Notenbaum, um seine Vorräte wieder aufzufüllen. Bei der Noten-Ernte feiern die Musiker aus aller Welt ein großes Fest und geben Kostproben ihrer unterschiedlichen Musikstile zum Besten. Eines Tages jedoch wird der Notenbaum krank und auf der ganzen Welt gibt es keine neuen Lieder mehr, keine Konzerte, keine Fröhlichkeit. Ob der garstige Gnom, der keine Musik mag, dahintersteckt? Gelingt es den Musikern, den Notenbaum zu retten?

Also: Lasst uns die Musik gemeinsam retten!
Wir freuen uns auf Euch!

Dorothea Stock & Jörn Schimmelmann

Pfarramt Frankenau und Pfarramt Obernburg-Itter

Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl & Pfarrer Harald Wahl

Rieschstr. 12
35110 Frankenau
Tel.: 0 64 55 - 238
Fax: 0 64 55 - 72 87
Mail: pfarramt.frankenau@ekkw.de  

Kirchenbüro Vöhl-Waldeck

Susanne Jäger (Assistentin)

Burgstraße 9
34516 Vöhl-Obernburg
Tel.: 05631 502769
Fax: 05631 61905
Mail: kirchenbuero.voehl-waldeck@ekkw.de
Das Kirchenbüro ist in der Regel an Werktagen vormittags besetzt.

 

Kindertagesstätte

Ev. Kindertagesstätte Frankenau

Ederstr.2
35110 Frankenau
Tel. 06455-8031
Mail: ev.kita.frankenau@ekkw.de

Ansprechpartner

Leiterin der Eichrichtung: 
Frau Aldona Schmidt 

Abwesenheitsvertretungen: 
Frau Daniela Caspar
Frau Elena Nickling

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.