Titel Webseite Kirche

Bildschirmfoto 2021 09 03 um 13.14.54

Von links nach rechts: Stadtkirche Frankenau, Quernstkapelle, Hugenottenkirche Louisendorf, Dorfkirche in Allendorf/Hardtberg,
Kirche in Obernburg, Bergkirche in Talitter, St.-Bartholomäus.-Kirche in Dorfitter

Vollbesetzte Kirche beim Musical "Der Notenbaum"

Seit Februar 2024 haben die Kinder des Kinderchors Frankenau das Musical intensiv einstudiert

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und das Publikum hat die Akteure mit "Standing Ovations" belohnt.

Ein Musical "Der Notenbaum" wurde von Inge und Wolfram Eicke und Dieter Faber geschrieben und komponiert.

IMG_1544.jpeg

Arangement, Planung und Gestaltung: Dorothea Stock und Jörn Schimmelmann.
Die Kinder haben sich mit ihren Ideen eingebracht. Ob es die passenden Bewegungen zu den Liedern waren oder die kleinen Tänze, alles wurde in das Musical integriert. Nach und nach haben Dorothea Stock und Jörn Schimmelmann dieses Musical mit den Kindern gemeinsam entwickelt.

IMG_1544.jpeg

Die kleine Fee, Marla Brede, hat erst vor kurzem mit dem Flötenspielen begonnen. Ihre Oma bringt es ihr bei. Sie wollte sich mit ihren neu gewonnenen Kenntnissen einbringen und so war schon einmal die Rolle der Fee besetzt. Drei Klavierspielerinnen kamen mit Emilia & Paula Merle, Celia Ruhwedel hinzu. Am Schluß brachte sich Johanna Schulz mit dem Cello ein. Jörn Schimmelmann schrieb ihr dazu die passenden Noten.
Valerie van der Kraan war sofort begeistert, als sie gefragt wurde ob sie die Rolle der Ezählerin übernehmen wolle und sie hat diese Rolle sehr überzeugend verkörpert. Auch der Ohrwurm war schnell gefunden. Burgis Wagner ließ sich nicht lange bitten und füllte diese Rolle mit spielerischem und gesanglichem Talent voll aus.
Fehlte nur noch der Gnom. Susanne Brück aus Löhlbach war für diese Rolle wie geschaffen.Ihr originelles Kostüm gab dieser Rolle eine besondere Note.

Zusätzlich wurde noch ein kleiner Projektchor mit Erwachsenen für dieses Musical zusammen gestellt um die Kinder gesanglich zu unterstützen. In nur zwei Proben, haben sich die erwachsenen alle Lieder des Musicals angeeignet und besonders mit dem Kanon "Was ist hier los" überzeugt.
Hier noch einmal die Hauptrollen:

Erzählerin: Verlerie van der Kraan
Ohrwurm: Burgis Wagner
Gnom: Susanne Brück
Komponistin: Skadi Völker
Fee und Blockflöte: Marla Brede
Maria und Cello: Johanna Schulz
Klavier: Emilia & Paula Merle, Celia Ruhwedel

Im Anschluß der Link zum Video, dass mehr als tausend Worte sagt: 



Pfarramt Frankenau und Pfarramt Obernburg-Itter

Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl & Pfarrer Harald Wahl

Rieschstr. 12
35110 Frankenau
Tel.: 0 64 55 - 238
Fax: 0 64 55 - 72 87
Mail: pfarramt.frankenau@ekkw.de  

Kirchenbüro Vöhl-Waldeck

Susanne Jäger (Assistentin)

Burgstraße 9
34516 Vöhl-Obernburg
Tel.: 05631 502769
Fax: 05631 61905
Mail: kirchenbuero.voehl-waldeck@ekkw.de
Das Kirchenbüro ist in der Regel an Werktagen vormittags besetzt.

 

Kindertagesstätte

Ev. Kindertagesstätte Frankenau

Ederstr.2
35110 Frankenau
Tel. 06455-8031
Mail: ev.kita.frankenau@ekkw.de

Ansprechpartner

Leiterin der Eichrichtung: 
Frau Aldona Schmidt 

Abwesenheitsvertretungen: 
Frau Daniela Caspar
Frau Elena Nickling

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.