Evangelische Kirchengemeinden

Frankenau und Obernburg-Itter

Freunde der Quernst e.V. - Neuer Vorstand gewählt

Altbürgermeister verabschiedet – Neubürgermeister begrüßt

Quernst vorstand2021 photo

Der neue Vorstand der „Freunde der Quernst“ mit dem 1. Vorsitzenden Rainer Lange und den Ehrengästen Ilse und Architekt Manfred Quehl (vorne von links).

„Die Quernst mit ihrer Kapelle ist und bleibt und wird immer mehr zu dem zentralen Anziehungspunkt für Einheimische und viele auswärtige Besucher in unserem schönen Nationalpark!“ konstatierte der 1. Vorsitzende der „Freunde der Quernst“ e.V. Rainer Lange auf der Jahreshauptversammlung im September.

In seinem Geschäftsbericht führte Lange dann die Aktivitäten des vergangenen Jahres aus:

Onlinegottesdienst aus der Quernstkapelle

Im Frühjahr hat es einen viel beachteten onlineGottesdienst auf der Quernst bei wunderschönem Vorfrühlinswetter auch mit dem Evangelischen Posaunenchor gegeben. Der Gottesdienst ist nach wie vor auf der homepage www.ev-ki-online.de freigeschaltet.

Jubiläumsgottesdienst

Im Herbst feiert die überregionale Gemeinde am Reformationstag, den 31. Oktober 2021 um 11 Uhr den Jubiläumsgottesdienst: 15 Jahre Quernst. Eine von Jörn Schimmelmann angefertigte Aufzeichnung als youtube Video wird ebenfalls auf der homepage veröffentlicht.

Renovierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich

Baulich ist rechtzeitig zum Jubiläum der überdachte Außenbereich mit ortsüblicher Grauwacke neu gepflastert worden. Das alte Eichenparkett ist über die Jahre morsch geworden, immer wieder mußten einzelne Holzquader ausgetauscht und nun endlich vollständig ersetzt werden. Die Kosten von rund 23.000 Euro werden mit 80% und maximal 20.000 Euro gefördert. Auch das innen liegende Holzpflaster wurde teilweise neu verlegt und angepaßt. Rainer Lange lobte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Städtischen Bauhof.

zeitung quernst

Neuer Vorstand

Auch im Vorstand gab es einige Wechsel: Aus der Vorstandsarbeit hat sich Bürgermeister Björn Brede nun berufsbedingt zurückgezogen. An seine Stelle tritt der neu gewählte Bürgermeister Manuel Steiner. Nach vielen Jahren hat Heiko Backhaus aus Altenlotheim sein Amt als 2. Vorsitzender niedergelegt. Ihm folgt Georg Bremmer aus Altenlotheim nach. Neu im Vorstand ist auch Holger Heck aus Frankenau.

Dank an Schrifführer und die Kassenführer

Der Vorsitzende dankte auch Schriftführer Manfred Michel aus Frebershausen für die vorbildlichen Protokolle sowie Kassierer Günter Schade und seinem Stellvertreter Eberhard Graf für die solide Kassenführung.

Dank an die Mitglieder für ihr Engagement

Rainer Lange dankte auch allen Mitgliedern für ihr Engagement, besonders bedankte er sich namentlich bei Herbert Müller, Eckhard Ruhwedel und Thomas Wanzel, die im vergangenen Jahr in vielen Einsätzen kleinere Erhaltungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt haben.

Abschluß mit Imbiss

Im Anschluß an die gut vorbereitete und angenehm geleitete Jahreshauptversammlung in der Kellerwaldhalle lud Rainer Lange herzlich zu Schnitzel mit Kartoffelsalat ein. Alles mit Abstand unter den gegebenen Hygieneregelungen … bei gutem Appetit!

Hinweis

Die „Freunde der Quernst“ e.V. sind ein überregionaler, gemeinnütziger Verein, der sich in Kooperation mit der Stadt Frankenau und dem Nationalparkamt Kellerwald-Edersee (Weltnaturerbe seit 2011) in Bad Wildungen der Hege und Pflege des ganzen Areals und der Kapelle sowie der Förderung der Gottesdienste und der immer „Offenen Kirche“ widmet.

Wer diese Arbeit mit 1 Euro im Monat unterstützen möchte, kann gerne auch passives Mitglied werden. Der Kassierer bucht einmal jährlich 12,- Euro vom angegebenen Konto ab. Weitere Informationen: Rainer Lange, Steinweg 9a, 35110 Frankenau, Telefon (06455) 8194
Die Beitrittserklärung können Sie unter folgendem Link downloaden: Beitrittserklärung

Die ausgefüllte Beitrittserklärung kann bei jedem Vorstandsmitglied, der Stadt Frankenau oder im Pfarramt abgegeben werden.

Pfarramt Frankenau und Pfarramt Obernburg-Itter

Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl & Pfarrer Harald Wahl

Rieschstr. 12
35110 Frankenau
Tel.: 0 64 55 - 238
Fax: 0 64 55 - 72 87
Mail: pfarramt.frankenau@ekkw.de  

Kirchenbüro Vöhl-Waldeck

Susanne Jäger (Assistentin)

Burgstraße 9
34516 Vöhl-Obernburg
Tel.: 05631 502769
Fax: 05631 61905
Mail: kirchenbuero.voehl-waldeck@ekkw.de
Das Kirchenbüro ist in der Regel an Werktagen vormittags besetzt.

 

Kindertagesstätte

Ev. Kindertagesstätte Frankenau

Ederstr.2
35110 Frankenau
Tel. 06455-8031
Mail: ev.kita.frankenau@ekkw.de

Ansprechpartner

Leiterin der Eichrichtung: 
Frau Aldona Schmidt 

Abwesenheitsvertretungen: 
Frau Daniela Caspar
Frau Elena Nickling

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.