Evangelische Kirchengemeinden

Frankenau und Obernburg-Itter

Die Quernst-Kapelle

Der Ort für Rast und innere Einkehr

kapelle zeichnungDie Quernst-Kapelle im Nationalpark Kellerwald-Edersee ist für
Jedermann gut erreichbar. Ein fester, rollstuhlbefahrbarer Weg führt den Besucher hinauf zur Quernst. Alternativ geht der alte Kirchweg an umgeworfenen Baumriesen vorbei durch die entstehende Wildnis.

Auf der Höhe wartet dann das schmucke kleine Kapellchen, dass seit 15 Jahren dort oben thront. Es hält Wache über das historische Areal der Quernst und lädt den Besucher zur Rast und inneren Einkehr ein. 

sommerspaziergang quernst 2018 52 20190219 1473700839

Sobald man den Euler-Parkplatz am Informationszentrum KellerwaldUhr bei Frankenau verlässt, taucht man ein in die werdende Wildnis des Buchenwald-Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Freunde der Quernst

Die „Freunde der Quernst e.V.“ kümmern sich um den Erhalt der Kirche und den ganzen Quernsthügel

Ihr 1. Vorsitzender Rainer Lange aus Frankenau hilft gelegentlich auch schon mal beim Läuten der Glocke. Chefglöckner ist seit 2006 Heiko Backhaus aus Altenlotheim.

Die „Freunde der Quernst“ e.V. sind ein überregionaler, gemeinnütziger Verein, der sich in Kooperation mit der Stadt Frankenau und dem Nationalparkamt Kellerwald-Edersee (Weltnaturerbe seit 2011) in Bad Wildungen der Hege und Pflege des ganzen Areals und der Kapelle sowie der Förderung der Gottesdienste und der immer „Offenen Kirche“ widmet.

Wer diese Arbeit mit 1 Euro im Monat unterstützen möchte, kann gerne auch passives Mitglied werden. Der Kassierer bucht einmal jährlich 12,- Euro vom angegebenen Konto ab. 
Die Beitrittserklärung können Sie unter folgendem Link downloaden: Beitrittserklärung

Die ausgefüllte Beitrittserklärung kann bei jedem Vorstandsmitglied, der Stadt Frankenau oder im Pfarramt abgegeben werden.

Freunde der Quernst

Rainer Lange
Steinweg 9 a
35110 Frankenau

Telefon (06455) 8194

Freunde der Quernst e.V. - Neuer Vorstand gewählt

Altbürgermeister verabschiedet – Neubürgermeister begrüßt

Quernst vorstand2021 photo

Der neue Vorstand der „Freunde der Quernst“ mit dem 1. Vorsitzenden Rainer Lange und den Ehrengästen Ilse und Architekt Manfred Quehl (vorne von links).

„Die Quernst mit ihrer Kapelle ist und bleibt und wird immer mehr zu dem zentralen Anziehungspunkt für Einheimische und viele auswärtige Besucher in unserem schönen Nationalpark!“ konstatierte der 1. Vorsitzende der „Freunde der Quernst“ e.V. Rainer Lange auf der Jahreshauptversammlung im September.

In seinem Geschäftsbericht führte Lange dann die Aktivitäten des vergangenen Jahres aus:

Onlinegottesdienst aus der Quernstkapelle

Im Frühjahr hat es einen viel beachteten onlineGottesdienst auf der Quernst bei wunderschönem Vorfrühlinswetter auch mit dem Evangelischen Posaunenchor gegeben. Der Gottesdienst ist nach wie vor auf der homepage www.ev-ki-online.de freigeschaltet.

Für nur 10 Euro Jahresbeitrag förderndes Mitglied im Verein werden!

Die „Freunde der Quernst e.V.“ kümmern sich um den Erhalt der Kirche und den ganzen Quernsthügel

Die „Freunde der Quernst e.V.“ kümmern sich um den Erhalt der Kirche und den ganzen Quernsthügel.

Ihr 1. Vorsitzender Rainer Lange aus Frankenau hilft gelegentlich auch schon mal beim Läuten der Glocke.
Chefglöckner ist seit 2006 Heiko Backhaus aus Altenlotheim.

Wer die Quernst-Kirche und das ganze Areal im Nationalpark Kellerwald-Edersee unterstützen möchte, kann für 10 Euro Jahresbeitrag förderndes Mitglied im Verein werden.

Freunde der Quernst

Rainer Lange
Steinweg 9 a
35110 Frankenau

Telefon (06455) 8194

 

15 Jahre Quernstkapelle

Knapp 200 Menschen kamen am Reformationstag zur Quernstkapelle

Dort feierten Sie einen Festgottesdienst anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Quernst-Kapelle im Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Eingebunden waren auch die Frankenauer Konfirmanden (vorne im Bild) Janne Stroß und Emilian Drebes, die den Besuchern die Liedblätter aushändigten. Den Predigttext zur Kirchweih las Pfarrer Harald Wahl. „Die Kirche gehört uns allen“, betonte er. Vor dem Bau der Kapelle habe es zwar auch viele Bedenken gegeben, diese seien aber bei allen einer „tiefen Begeisterung“ gewichen. „Jede Jahreszeit hat hier oben ihren besonderen Reiz“, sagte Rainer Lange vom Förderverein der Quernst-Kapelle. Anhand der Vielzahl der Gästebücher – inzwischen 43 – könne man ermessen, welche Anziehungskraft von der Kapelle ausgehe.

Pilgergottesdienst an der Quernstkapelle im März 2021

Pilgern, Fasten und Passion ….

OnlineGottesdienst aus der Quernst-Kirche im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Da wegen der Pandemie keine Gottesdienste in Präsens gefeiert werden konnten, wurde an dem Wochenende vor dem 7. März 2021 ein Gottesdienst mit vielen Beteilligten aufgenommen. Bei bestem Wetter, wurden die Filmaufnahmen durchgeführt. Das Ergebnis kann man in dem Video unter dem Beitrag bewundern.

Adventsgottesdienst auf der Quernst 2011 mit Probst Wöllenstein

1. Advent 2011 - Gottesdienst in der Quernstkapelle

sommerspaziergang quernst 2018 36 20190219 1646893386

Auf dem Quernst im Nationalpark Kellerwald steht seit 2006 eine kleine Kapelle. Ihre Form, ähnelt dem Mantel eines Hirten, der schützend um den Besucher gebreitet wird. Am 1. Advent 2011 stiegen über 300 Menschen auf den 526 Meter hohen Berggipfel, um dort Gottesdienst zu feiern. Eingeladen hatte die Evangelische Kirchengemeinde Frankenau, deren Pfarrer Dr. Harald Wahl den Gottesdienst leitete. Wahl begrüßte an diesem nasskalten Sonntag den Frankenauer Bürgermeister Björn Brede, Landrat Dr. Reinhard Kubat und den Architekten der Kapelle, Manfred Quehl.

Pfarramt Frankenau und Pfarramt Obernburg-Itter

Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl & Pfarrer Harald Wahl

Rieschstr. 12
35110 Frankenau
Tel.: 0 64 55 - 238
Fax: 0 64 55 - 72 87
Mail: pfarramt.frankenau@ekkw.de  

Kirchenbüro Vöhl-Waldeck

Susanne Jäger (Assistentin)

Burgstraße 9
34516 Vöhl-Obernburg
Tel.: 05631 502769
Fax: 05631 61905
Mail: kirchenbuero.voehl-waldeck@ekkw.de
Das Kirchenbüro ist in der Regel an Werktagen vormittags besetzt.

 

Kindertagesstätte

Ev. Kindertagesstätte Frankenau

Ederstr.2
35110 Frankenau
Tel. 06455-8031
Mail: ev.kita.frankenau@ekkw.de

Ansprechpartner

Leiterin der Eichrichtung: 
Frau Aldona Schmidt 

Abwesenheitsvertretungen: 
Frau Daniela Caspar
Frau Elena Nickling

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.