user_mobilelogo

Dorfitter, 18. Juli 2021

vorstellungsgottesdienst konfirmanden2021

„Unser Pfarrer hat den Talar an den Nagel gehängt …“

sagten einige der Konfirmanden halb im Scherz, aber nicht ohne Grund. Es hing der Talar tatsächlich den ganzen Gottesdienst über am Nagel in der Scheune Ueberhorst, denn die Jugendlichen haben den ganzen Gottesdienst von der Begrüßung bis zum Segen eigenständig gestaltet und gehalten.

Als Predigt haben sie sich mit der Auslegung ihrer Taufsprüche und passenden Symbolen beschäftigt und die der großen Gemeinde vorgetragen. Unterstützt wurden die Konfirmanden 2021 musikalisch von Luise und Michaela Schnatz an den Gitarren und Barbara Jung am e-piano. Theologiestudent Torben Scherf hat dann die Gruppe im Gottesdienst gecoacht. Alles hat reibungslos geklappt. Die bei strahlendem Sonnenschein reichlich versammelte Gemeinde dankte mit großer Freude und freundlichem Applaus und wollte gar nicht nach Hause gehen …

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.