user_mobilelogo

Nachklang eines zauberhaften Drehtages in Allendorf/Hardtberg

Gerade komme ich aus der Kirche, dort hat die leitende Geistliche in der Stadtkirche nach vollem Geläut ein Kindlein getauft.

Zur selben Stunde haben die Herren aus Altenlotheim unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors fröhlich musiziert und der leitende Techniker alles aufgenommen.

Dann ist endlich alles im Kasten – und Jörn Schnippelmann muß rannnn, alles herrichten, schön machen und angenehm präsentieren.
Darauf freue ich mich am Sonntag um 10 Uhr sehr. In Frankenau läute ich vorher pünktlich!

Herzlich Danke ich allen für diesen anstrengenden, ewig langen aber jederzeit vergnüglichen Drehtag im schönen Allendorf, bei gewohnt freundlich strahlender Sonne und bester Bewirtung!

Schon jetzt freue ich mich auf den Gottesdienst.

Wie es mit den Gottesdiensten weitergeht, beraten wir in den nächsten Wochen mit den Kirchenvorständen.

Ein so aufwendiger onlineGottesdienst wie dieser ist vorerst nicht geplant, weil wir trotz Notbremse und lockdown sobald wie möglich wieder die Gottesdiente im Freien beginnen werden, worauf ich mich sehr freue.

Es bleibt mir, allen zu danken und eine behütet Zeit zu wünschen!

Herzlich Ihr

Harald Wahl

Impressionen vom Drehtag 

Fotos: Dorothea Stock

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.