user_mobilelogo

Frankenau:

„Wie kann ich als Christenmensch leben?“

Zu diesem Thema haben die Konfirmanden 2021 ihren Vorstellunggottesdienst eigenständig gestaltet. Sie haben ihre Taufsprüche auf Plakate gemalt und ausgelegt, gemeinsam gesungen und die Fürbitten formuliert. Bei strahlendem Sonnenschein fand mit einer großen Gemeinde der Gottesdienst im Kirchhof im Freien statt. Der Festgottesdienst zur Konfirmation ist am 11. Juli um 10 Uhr.

Vorstellungsgottesdienst Konfirmanden2021 Frankenau

Louisendorf:

Nach 11 Jahren als Organistin in den Kirchengemeinden Allendorf und Louisendorf wechselt nun Ann Katrin Py die Stelle als Organistin. „Wir danken Ann Katrin für ihren treuen und zuverlässigen Dienst in unseren Kirchengemeinden. Sie hat mit großem musikalischen Können die ganz unterschiedlichen Gottesdienste in unseren Kirchengemeinden gestaltet. Es war immer eine Freude, mit ihr zusammen zu arbeiten“ sagte Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl bei der Verabschiedung im Gottesdienst in Louisendorf. Den schönen Blumenstrauß aus Allendorf mit einem Gruß des Kirchenvorstandes hat später Kirchenvorsteherin Elvira Heinrichs persönlich überbracht.

organistin py 2021

Foto: Kirchenältester Heinz Berg, Küster Tristan Polter, Organistin Ann Katrin Py und Pfarrerin Henriette Quapp Wahl

Frankenau, 29.5.2021

Am Freitag, 11. Juni 2021 um 16:30 Uhr im Martin-Luther-Haus treffen sich zum ersten mal die neuen Konfirmanden. Eigentlich sollte der Unterricht schon letzten Herbst beginnen. Auf Grund der Pandemie war dies leider nicht möglich.

Doch nun geht es endlich los und wir hoffen, dass sich die aktuelle Situation weiter entspannt.

1392053420

Konzerthinweis

plakat konzert frankenau1

Im März 2018 trafen sich die beiden Singersongwriter das erste Mal!

Gottesdienste an Pfingsten in Obernburg-Itter

pfingsten2021 gottesdienst obernburg itter

Gottesdienste an Pfingsten in Frankenau

pfingsten2021 frankenau

Endlich ist es soweit!

Die Konfirmanden 2020, deren Konfirmation zweimal verschoben werden mußte, sollen am Pfingstsonntag 2021 eingesegnet werden. Die schön gebastelten Konfirmationskerzen mit neuem Datum jedenfalls sind auch schon bereit. Wir freuen uns alle mit ihnen – auch wenn leider nur eine kleine Gemeinde beim Gottesdienst mitfeiern kann. Wir wünschen den Konfirmanden 2020 einen unvergeßlichen Tag und Gottes reichen Segen!

Folgende Konfirmandinnen und Konfirmanden werden am Pfingstsonntag 2021 eingesegnet:

Luke Caspar, Emma Garbes, Lasse Kahler, Aulii Link, Laura Möller, Lena Möller, Marie Schäfer und Zoe Zingsem

 

 

Der aktuelle Jahrgang wird konfirmiert!

Am letzten Sonntag des Schuljahres vor den Sommerferien, am 15. Sonntag nach Trinitatis, den 11. Juli 2021 wollen folgende Jungen und Mädchen von Pfarrerin Henriette Quapp-Wahl in einem Festgottesdienst konfirmiert werden:

Katrin Jakobi aus Löhlbach, Mareike Ochs aus Allendorf, Luisa Tönges, Hannah Scheerer, Anastasia Gossen, Josephine Wahl, Melanie Richter, Joscha Babinsky, Fynn Moritz

 

 

Für nur 10 Euro Jahresbeitrag förderndes Mitglied im Verein werden!

Die „Freunde der Quernst e.V.“ kümmern sich um den Erhalt der Kirche und den ganzen Quernsthügel.

Ihr 1. Vorsitzender Rainer Lange aus Frankenau hilft gelegentlich auch schon mal beim Läuten der Glocke.
Chefglöckner ist seit 2006 Heiko Backhaus aus Altenlotheim.

Wer die Quernst-Kirche und das ganze Areal im Nationalpark Kellerwald-Edersee unterstützen möchte, kann für 10 Euro Jahresbeitrag förderndes Mitglied im Verein werden.

Freunde der Quernst

Rainer Lange
Steinweg 9 a
35110 Frankenau

Telefon (06455) 8194

Obernburg, 1.Mai 2021

Besichtigung der Konfirmanden des alten Pfarrhauses in Obernburg

„Anno 1683 – Den 26 Dag July“ steht über der prächtigen Pforte des Obernburger Pfarrhauses. Vor sieben Jahren haben die Eheleute Heike und Axel Winkels das alte Pfarrhaus gekauft, das seit dem Neubau in den 70er Jahren viele Jahrzehnte leer stand.

Allendorf/Hardtberg, 29.4.2021

Auch die Singkinder aus Allendorf/Hardtberg wirken am onlineGottesdienst zu Kantate mit.

Der musikalische Gottesdienst zum Mitsingen wird am kommenden Sonntag, den 2. Mai ab 10 Uhr auf unserem YouTube-Kanal ausgestrahlt!

Nachklang eines zauberhaften Drehtages in Allendorf/Hardtberg

Gerade komme ich aus der Kirche, dort hat die leitende Geistliche in der Stadtkirche nach vollem Geläut ein Kindlein getauft.

Zur selben Stunde haben die Herren aus Altenlotheim unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors fröhlich musiziert und der leitende Techniker alles aufgenommen.

Frankenau/Allendorf, 24.4.2021

Heute finden die Dreharbeiten für den Onlinegottesdienst am 2. Mai statt!

Das Equipment steht bereit. Am Mittag geht es dann nach Allendorf/Hardtberg.

Obernburg, April 2021

Für elf Jungen und Mädchen aus Dorfitter, Obernburg und Thalitter hat nun der Konfirmandenunterricht nach den Osterferien begonnen.

Pfarrer Harald Wahl und Joy Kann, die erfolgreich eine start-up Ausbildung für Jugendarbeit abgeschlossen hat, leiten gemeinsam die Gruppe.

Aus der Schaltzentrale der Technik

Joern im studio

In dem kleinen Studio in Frankenau entstehen alle Online-Produkte der Kirchengemeinden Allendorf, Frankenau und Louisendorf sowie Obernburg-Itter:

Obernburg, Ostersonntag 2021

Online-Kindergottesdienst mit Handpuppen und fröhlicher Musik zum Mitmachen

Die Familien Scherf und Schnatz haben einen Online-Kindergottesdienst mit Handpuppen und fröhlicher Musik zum Mitmachen für die Osterfeiertage vorbereitet.

Der Gottesdienst ist am Ostersonntag ab 10 Uhr unter https://youtu.be/r5QzgrUoBbY freigeschaltet.

Frankenau: Ostermusik

Die Bläserinnen und Bläser des Evangelischen Posaunenchores blasen am Ostersonntag ab 11 Uhr von zu Hause aus fröhliche Osterchoräle. Das geplante gemeinsame Musizieren an der Kirche kann leider nicht realisiert werden.

Frankenau: Hörspiel online ab Gründonnerstag

Marco Schelberg hat zusammen mit seiner Familie ein Hörspiel aufgenommen. „Jesu Passion“ ist ein Podcast in drei Akten, reichlich bebildert und mit meditativer Musik. Zu finden auf der Homepage der Kirchengemeinde ab Gründonnerstag um 18 Uhr https://youtu.be/ZU0mjZO9FwE.

Obernburg, 23.3.2021

Neue Termine für Konfirmationen festgelegt!

Auf einem gemeinsamen Elternabend haben sich die Eltern für die Verschiebung der Konfirmation einstimmig ausgesprochen. Neuer Termin ist für der Sonntag, der 27. Juni für die Konfirmanden aus Obernburg und der 12. bzw. 19. September für die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Thalitter und Dorfitter.

Offene Kirche in Frankenau

Täglich ab Karfreitag 10 Uhr

Karwoche:

Kreuzweg um die Kirche herum

Palmsonntag, 28. März bis Ostermontag, 5. April 2021 Kreuzweg mit insgesamt sechs StaMonen um die Kirche mit MitmachakMonen für alle (Gebetsstein, Osterlicht, Samentüten)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.